Appartements Luna
Tisno-Kroatien
 Appartements Luna
Rezerviraj
 
Apartmani Luna You Tube

 Tisno

TISNO ist ein Ort, der sich in einem Engpass (38m) befindet, wo die Insel Murter fast  das Festland berührt, und so bekam der Ort auch seinen Namen (Tisno = Eng). Der Ort entstand durch die Ansiedlung von Menschen, die vor den Türken flohen und Sicherheit auf der Insel suchten. Das erste Mal wird er 1474 unter dem Namen Tisno erwähnt. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts wurde eine Brücke gebaut, die die Insel Murter mit dem Festland verbindet, und so erweitert sich Tisno auch auf das Festland und 1832 wurde die alte Brücke durch eine neue, bewegliche Brücke ersetzt. Während der touristischen Saison öffnet sich die Brücke zweimal täglich (von 9.00-9.30 Uhr; 17.00-17.30 Uhr), als Attraktion für die Touristen.

 

Im Laufe des 18. Jahrhunderts wanderten in Tisno wohlhabende Familie aus Italien ein. Aus dieser Zeit blieben 11 Villen erhalten. Und jetzt können Sie das Haus der Familie Gelpi (18. Jahrhundert), das Haus der Familie Banchetti (18. Jahrhundert), das Haus der Familie Denari (19. Jh.), den Katunarić Palast (19. Jh.) und den Mazzura Palast sehen, in dem sich jetzt die Verwaltung der Gemeinde Tisno und das Amtsgericht in Tisno befinden.
Die Familie Gelpi brachte nach Tisno das Bild der Heiligen Maria auf Holz gemalt aus dem Heiligtum der Heiligen Maria in der Nähe von Carravaghia (Italien), wo die Muttergottes auch 1428 erschienen ist. Das Bild befand sich zunächst in der Kapelle im Haus, und später im Jahr 1720 hat die Familie auf dem Hügel Broscica über Tisno eine Kapelle  errichtet. Tisno wurde aufgrund der großen Wallfahrt zur Muttergottes von Caravaggio (feiert man am 26. Mai) zu einem bedeutenden religiösen Zentrum dieser Region. Über die reiche Geschichte von Tisno berichten noch drei Kirchen im Ort: die Kirche des Hl. Geistes (16. Jahrhundert), St. Roko (17. Jh.), St. Andrija (17. Jahrhundert) und die Kirche St. Martin, der Schutzpatron des Ortes, in Ivinj 3 km von Tisno. Neben der Kirche St. Martin (11. Jahrhundert) befindet sich eine wertvolle archäologische Ausgrabungsstätte mit Überresten einer frühchristlichen Basilika (Mitte des 5. Jahrhunderts) und Mauerresten einer römischen Villa. 

 

Tisno panorama

Brücke Tisno

Jazine Strand

Unserer Lieben Frau von Caravaggio


Tisno ist der jüngste Ort auf der Insel. Die Bevölkerung beschäftigt sich neben den traditionellen Aktivitäten wie Fischerei, Oliven- und Weinbau zunehmend auch mit Tourismus und Gastronomie.
Neben der Unterkunft die Apartments, Zimmer und Hotels bieten, bietet Tisno auch Wohlgefallen im Grünen, großen Geschäfte, lange Promenaden und schöne, felsige Strände an. Viele Tavernen und Restaurants sorgen dafür, dass Sie neben der üblichen Gastronomie auch in der traditionellen mediterranen Ernährung, die viel Fisch, Muscheln, Gemüse und Olivenöl beinhaltet, weshalb diese Küche sehr gesund ist, genießen.
Die Bischöfe aus Sibenik hatten schon im 18 Jahrhundert in Tisno ihr Sommerhaus, viele Prominente haben gerade Tisno für Ihren Urlaubsort ausgewählt, und einige von ihnen werden sagen, dass Tisno wirklich ein Paradies auf Erden ist.
Von berühmten Leuten, die in Tisno geboren sind, heben wir den Schriftsteller Vjekoslav Kaleb hervor nach dessen Roman "30 Pferde" ein Film gedreht wurde, und der Film spielt dort, wo sich heute die Apartments LUNA Tisno und die Ölmühle Tisno befinden.

Das kulturelle Leben in Tisno bereichert die Kulturell-Künstlerische Gesellschaft "Hartić" Tisno, die im Jahre 1927 gegründet wurde, sowie der Folksängerchor (führt religiöse Lieder vor).
Von Sportvereinen können wir den Ruderklub Tisno hervorheben, der schon mehr als 10 Jahre besteht, den Wasserballklub Tisno  und den Fußballverein der Insel Murter.
Im Laufe des Jahres, aber vor allem im Sommer, finden Sie eine Vielzahl von Inhalten, die Ihren Urlaub in Tisno schöner und interessanter machen werden.

 

Klima - Mediterranes Klima, trockene und heiße Sommer und feuchte und milde Winter. Mit einem Durchschnitt von 2.600 Sonnenstunden pro Jahr ist die Adriaküste eine der sonnigsten am Mittelmeer, und die Wassertemperatur beträgt im Sommer von 25 ° bis 27 ° C.
Der Wind - Bura, Nordwind der die Kälte bringt, Maestral, der ein Zeichen für gutes Wetter ist und Jugo, ein feuchter Wind der aus Südosten weht.